Team Pannenrunde

Mittwoch, Zeit für die Teamausfahrt… …oder wie man es heute nennen könnte: Pleiten, Pech und Pannen Los ging es in Halstenbek, wohin mich Martin mitgenommen hatte. Dort trafen wir Karsten und starteten in der Sonne auf eine Westrunde. Nach etwa 17 Kilometern bin ich irgendwo drüber gefahren, der Platten am Hinterrad folgte schnell. Wer den…



Wind, Wolken und ein Eis

Eine kleine Runde mit sehr viel Wind, Wolken und einem leckeren Eis in Duvenstedt. Bin sehr gemütlich gefahren, habe den Puls niedrig gehalten und mich darüber gefreut, dass es doch noch Menschen gibt die etwas von Ehrlichkeit halten und bedingungslos da sind, ohne mich nur zu benutzen. Ich danke euch so sehr, dass ihr mir…



Rollen halb feucht

In den letzten Tagen hat sich persönlich ein bisschen was verändert. Erst gab es ein Donnerwetter, dann puren Sonnenschein. Zeit und Lust für das Rennrad hatte ich daher nicht viel. Heute war es endlich mal schön warm und auch wenn ich teilweise ein paar dicke Tropfen abbekommen habe, das meiste fiel daneben Die Fahrweise war…



RTF Norderstedt

Heute war Heimspiel angesagt… RTF in Norderstedt. Nach einer zu kurzen Nacht ging es zu um 8:30 Uhr zur Moorbek-Schule, wo Start und Ziel der RTF war. Zum ersten mal startete ich in bester Gesellschaft in den ersten Blöcken und nicht nachdem schon alle weg sind. Das Tempo war von Anfang an gut, aber mir…



Kurz im Wind spielen

Das Wetter ist alles andere als einladend, aber es hilft nichts. Zwischen den langen Touren wird sich die nächsten Wochen immer mal wieder eine kurze, aber intensive, Runde mischen. Hierbei gilt es, als Vorbereitung zu einem Kriterium, 50 Minuten unter hoher Pulsbelastung zu fahren. Auch wenn der sture Wind die Anstrengung nicht auf den Schnitt…