HAMSPOTTER.DE

Planespotter – Oliver Totzke

All pictures shown here are subject to German copyright law and may not be used, modified or distributed without written permission. Any violation will be prosecuted!

HAM 25.04.2012

Sali liebe Leser,

heute war einer dieser Tage… Die Wettervorhersage war sehr ansprechend. Doch bereits am Vormittag wurde deutlich, dass diese mal wieder nicht stimmte. Zum Abend hin wurden zwei Maschinen erwartet, die ich gerne in meine Sammlung aufnehmen wollte. easyJet sollte mit einer “100th Airbus for easyJet” Sonderlackierung und Air Berlin mit der “oneworld”-Sonderlackierung in Hamburg eintreffen. Also ging es am späten Nachmittag auf nach Hamburg-Fuhlsbüttel. Licht gab es nur vereinzelt, aber es schien sich aufzulockern.

Nachdem die erste der beiden Maschinen ohne Licht landete, wurde dann direkt die Runway gewechselt. Von der Runway 23 ging es nun zur Runway 15… Das gute daran war, dass auch der Take off auf 15 abgefertigt wurde. Eine gute Positionen für wunderbare Fotos beim Line up! Aber der Weg dorthin mit Bus und Bahn kostete gute 35 Minuten wertvolle Zeit.

Endlich an der Runway 15 angekommen, musste ich erst einmal erfahren, was ein Spotterkollege (Grüße an Sven :) ) mit “Im Moor versumpfen” meint. Man sollte eben doch nur auf den Gehwegen bleiben und keine Abkürzung quer durch 20cm unter Wasser stehendes Moor machen. Nun gut, die Socken sind bereits wieder trocken :) Ganze 4 Maschinen wurden nach meinem Eintreffen noch auf der 15 gestartet, dann haben sich die Controller auch dies wieder anders überlegt. Schade…

Aber egal, denn gelandet wurde dort weiterhin… und zwar jetzt endlich mit richtig schöner Abendsonne! Es wird Zeit für den Mai und endlich konstant gutes Wetter…

Die Highlights:

Alle Fotos vom 25.04.2012: Klick

Category: Allgemein