HAMSPOTTER.DE

Planespotter – Oliver Totzke

All pictures shown here are subject to German copyright law and may not be used, modified or distributed without written permission. Any violation will be prosecuted!

HAM 31.07.2012

Moin Moin aus der Hansestadt,

heute morgen ging es sehr früh auf´s Fahrrad. Zuvor habe ich mir meinen eigenen kleinen Plan gemacht, welche 6 Maschinen ich unbedingt ablichten wollte. Darunter einen neuen China Eastern Airlines Airbus A330, den sehr sehr seltenen Gast Air Italy und auch einen BBJ aus den Emiraten. Als ich nach knapp 12km am Anflug in Fuhlsbüttel ankam, war es 07:25 Uhr. Leider kam die United Airlines nicht wie geplant um 07:30 Uhr, sondern war bereits da. Aber das konnte mich, angesichts des schönen Wetters, nicht beunruhigen. Um meinen Plan zu erfüllen, pendelte ich mehrfach zwischen der Landebahn 23 und der Startbahn 33 hin und her. Der Rest passte ganz genau, wenn auch teilweise sehr sehr knapp. Als kleine Wiedergutmachung für die verpasste United Airlines gab es dann noch einmal die Olympic Dove von British Airways bei Sonnenschein und zu meiner Überraschung eine Skywork Dash mit FC Thun Sticker. Gegen 10:40 Uhr habe ich sehr zufrieden die Heimreise angetreten.

Die Highlights:

Alle Fotos vom 31.07.2012: Klick

HAM 26.07.2012

Hallo aus dem sonnigen Hamburg,

heute ging es sehr früh aus den Federn, um das morgendliche Sonnenlicht zu nutzen. Zusammen mit meiner Freundin ging es zum Anflug in Hamburg-Fuhlsbüttel, wo es gar nicht so lange dauerte, bis das erste Highlight näher kam. Nach der United Airlines Boeing 757 aus New York erschien eine Lufthansa Boeing 747 für die Lufthansa Werft. Es folgte eine CSA in Skyteam-Sonderlackierung und wie üblich China Eastern mit einem Airbus A330, den ich allerdings schon hatte. Anschließend ging es mit einem netten Transfer zum Coffee to fly. Danke an dieser Stelle an Andreas! Dort bewegte sich nach wenigen Minuten die nächste, auf Taxiway Yankee stehende, Lufthansa Boeing 747 und startete kurz darauf über die Runway 33.

Etwa eine halbe Stunde später ging es dann noch einmal vorbei an unserer beheimateten Boeing 707, die ich nun auch endlich einmal abgelichtet habe, zur Aussichtsterrasse im Terminal. Dort schauten wir uns noch ein wenig das Geschehen an, bevor es auf den Heimweg ging. Insgesamt ein sehr erfolgreicher Ausflug mit einem Hauch von Frankfurt-Flair in der Hansestadt.

Die Highlights:

Alle Fotos vom 26.07.2012: Klick

HAM 23.07.2012

Sali,

heute war es soweit. Der Sommer ist da!
Grund genug, um dieses seltene Schauspiel auszunutzen. Zusammen mit meiner Freundin machte ich mich früh morgens auf den Weg nach HAM. Dort trafen wir uns mit Timo und genossen schönen Traffic bei bestem Sommerwetter. Frühstück und Eis inklusive… Gegen 15:10 Uhr hatten wir genug und machten uns auf den Heimweg.

Das Highlight des Tages war eine schöne alte Boeing 707 der Israelischen Air Force. Zudem gab es einen schönen BBJ, Swiss in Star Alliance-Lackierung, Turkish Airlines mit einem weiteren Airbus A330 und natürlich eine weitere Emirates Boeing 777 für meine Sammlung. Ebenso bekommen habe ich meine letzte Eurowings, womit ich diese Flotte nun Komplett habe und bei diesen “Bleistiften” nicht mehr abdrücken muss. Aber auch sonst gab es schönen Traffic…

Die Highlights:

Alle Fotos vom 23.07.2012: Klick

HAM 20.07.2012

Hallöle,

heute ging es für einen kurzen Trip um die Ecke nach Fuhlsbüttel. Grund war ein Objektivtest… Die Sonne verschwand pünktlich mit unserem eintreffen. Statt dessen gab es Wolken und Regen. Erfreut war ich dennoch, da Emirates die neueste Boeing 777 schickte, Aerosvit mit der Sterling kam und es auch sonst schon einmal weniger ergiebig war. Jetzt steht der Sommer vor der Tür und ich freue mich auf Sonne pur!

Die Highlights:

Alle Fotos vom 20.07.2012: Klick

Hohn und BLL 13.07.2012

Hallo liebe Luftfahrtfreunde,

es war eine Zeit lang etwas ruhiger bei mir. Ein bisschen Arbeit und ein Systemwechsel, sowie das “Sommerwetter”, haben das Spotten etwas hinten angestellt. Gestern war ich dann aber mal wieder unterwegs… Mit meiner Freundin auf einer kleinen Rundreise durch den hohen Norden.

Vielen Dank an dieser Stelle an Timo (www.eddh-airport.de), der mir mit seinem Teleobjektiv ausgeholfen hat.

Zuerst ging es zum Fliegerhorst Hohn, dann zum Fliegerhorst Jagel und letztendlich nach Dänemark zum Airport in Billund. Einfach mal anschauen und probieren, was dort so geht. Natürlich ging es nicht auf der ganzen Tour nur um das Spotten, so dass die Fotos schnell abzuzählen sind. Dennoch hat es uns viel Spaß gemacht und Billund werden wir bestimmt noch einmal besuchen.

Die Highlights:

Alle Fotos vom 13.07.2012: Klick