HAMSPOTTER.DE

Planespotter – Oliver Totzke

All pictures shown here are subject to German copyright law and may not be used, modified or distributed without written permission. Any violation will be prosecuted!

“How to” ausgebaut…

Der Bereich “How to” wurde in Themenbereiche aufgeteilt und mit Inhalt gefüllt.

Die Themen “Vorbereitungen”, “Technische Grundlagen” und “Bildbearbeitung” geben Hinweise und Tipps zum Spotten allgemein und der Nachbearbeitung. Sie zeigen meinen Weg zur Planung, Erstellung und Bearbeitung auf und dienen ausdrücklich als Möglichkeit. Das Thema “Monitorkalibrierung” hingegen ist für jeden, also auch langjährige Spotter und Screener, interessant. Bei Fragen zu einzelnen Themen einfach Kontakt aufnehmen.

In diesem Sinne… viel Spaß beim Spotten!
Oliver

HAM 13.04.2012

Sali zusammen,

heute wollte ich endlich mal wieder raus… Mir war klar, dass es kein Sommertag wird und begab mich bei sehr bedecktem Himmel zum Airport nach Fuhlsbüttel. Hauptsache mal wieder ein bisschen Spotten und die frische Luft genießen. Gerade auf der Brücke der Flughafenstraße angekommen, sah ich auch schon die ersten Landelichter in der Ferne. Es war die 16+01 der Bundesrepublik Deutschland, in Fachkreisen auch “Angie One” genannt. So muss ein Spottertrip beginnen… Direkt hinterher kam die A6-EGO, Boeing 777 der Emirates mit dem 1000th Sticker, zum zweiten Mal nach Hamburg. Diese habe ich allerdings schon bei ihrem Erstbesuch etwas besser ablichten können.

Der Tag ging genau so weiter und ich erfreute mich kurze Zeit später über den dritten Widebody. Air Berlin kam mit einem Airbus A330 aus Palma de Mallorca und verabschiedete sich kurz danach, ohne Passagiere, wieder nach Düsseldorf. Der Traffic war abwechslungsreich und brachte auch nicht so offensichtliche Überraschungen mit sich, wie etwa eine flybe Dash-8 mit einem hübschen Sticker. Den Abschluss meiner heutigen Tour machte British Airways mit ihrer neuen, zu den diesjährigen Olympischen Spielen in London entworfenen, Sonderlackierung namens “Dove”, die meiner Meinung nach nicht sehr gelungen ist.

Die Highlights:

Alle Fotos vom 13.04.2012: Klick

HAM 05.04. & 08.04.2012

Am 05.04. war ich mit Timo (http://www.eddh-airport.de) zum Spotten verabredet. Die Wettervorhersage war so vielversprechend, dass wir bereits vor dem Sonnenaufgang an der Runway 05 angetreten sind. Leider war die Vorhersage absolut daneben, so dass wir bis zum Nachmittag maximal eine Stunde Sonnenlicht hatten. Das einzige “Highlight” an diesem Tag war ein kurzer Besuch der französischen Air Force.

Am 08.04. gab es einen Anlass für einen kurzen Besuch am Nachmittag. 2 Sonderlackierungen wurden erwartet… Das Wetter spielte mit uns und Wolken schoben sich sehr unpassend immer genau dann vor die Sonne, wenn wir sie nicht brauchten. Letztendlich reichten leichte Lichtblicke aber, um die easyJet und TUIfly mit Sonderbemalungen brauchbar abzulichten. Eigentlich wollte ich danach noch auf die Terrassen, um ein paar Stativaufnahmen in der Abenddämmerung zu machen. Allerdings war es kalt, wir hatten Hunger und die Terrassen hätten wohl auch sehr zeitig geschlossen. Dies wird demnächst nachgeholt.

Die Highlights:

Alle Fotos vom 05.04.2012: Klick
Alle Fotos vom 08.04.2012: Klick

Umbau abgeschlossen

Die Umbaumaßnahmen sind abgeschlossen!

Die Bilderdatenbank wurde komplett erneuert. Alle Aufnahmen wurden neu aufbereitet und sind nun mit 1200 Pixel Bildbreite deutlich schöner anzusehen, als in 1024 Pixel Bildbreite. Dabei habe ich ein paar Aufnahmen, die bei wirklich sehr grenzwertigen Wetterbedingungen gemacht wurden, komplett gelöscht. Natürlich aber nur die, die in absehbarer Zeit in einer besseren Lichtsituation aufgenommen werden können. Neu in der Bilderdatenbank ist auch die Möglichkeit, alle bisher aufgenommenen Sonderlackierungen direkt anzeigen zu lassen. Nach wie vor wird es von jeder Registrierung nur EINE Aufnahme geben… es sei denn, die Lackierung der Maschine ändert sich. Abgesehen von der Bilderdatenbank wurde auch die Positionskarte durch weitere Beispielaufnahmen und neue Spot´s ergänzt. Sie helfen euch, den richtigen Platz für schöne Aufnahmen zu finden. Rechts oben gibt es jetzt ein kleines Fenster namens “News”. Hier versorge ich euch mit kurzen aktuellen Informationen.

Somit sind alle Änderungen abgeschlossen, und HAMSPOTTER.DE somit fertig gerüstet für die nächsten Spottingtrips nach der Regenperiode.

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern…
Oliver

Neue Domain: HAMSPOTTER.DE

Sali zusammen,

nun einmal ein etwas anderer Blogeintrag. Das Konzept für diesen Blog ist vollendet und erfreut sich schon allgemeiner Beliebtheit. Damit man ihn in Zukunft noch leichter findet, freue ich mich auf die neue Domain und somit den neuen Namen des Blogs. Unter http://hamspotter.de wird dieser Blog künftig zu erreichen sein.

Doch damit nicht genug… Natürlich gibt es auch neue Logo´s. Um ein einheitliches Paket zu liefern, werden aus diesem Grund derzeit alle Aufnahmen aus der Bilderdatenbank neu bearbeitet und mit dem neuen Logo versehen. Ich möchte aber nicht nur für zahlreiche Fotos stehen, sondern auch für noch mehr Qualität. Aus diesem Grund werden die neuen Bearbeitungen alle 1200 Pixel Bildbreite messen und somit noch mehr Details liefern. Die Bearbeitung der Aufnahmen wird noch ein paar Tage in Anspruch nehmen. Solange wird die Bilderdatenbank so bleiben wie sie war.

Bis dahin…
Oliver