HAMSPOTTER.DE

Planespotter – Oliver Totzke

All pictures shown here are subject to German copyright law and may not be used, modified or distributed without written permission. Any violation will be prosecuted!

HAM 28.04.2012

Sali miteinander,

am heutigen Samstag war ich mit meiner Freundin in der Hamburger City. Grund für den Besuch war die Anschaffung einer zweiten Kamera, extra für´s Spotten. Eine Kamera mit 1,6x Crop-Sensor, die die vorhandene Vollformatkamera bei Winkelaufnahmen ablösen soll. Es ist zwar nur der Blickwinkel, der sich zwischen Crop- und Vollformatsensor ändert, jedoch ist dieser beim Spotten nicht zu unterschätzen.

Nachdem dies erfreulich und schnell geklappt hat, mussten wir diese natürlich direkt einmal ausprobieren. Also fuhren wir für “nen Stündchen” an die Runway 05. Aus dem Stündchen wurden 5 Stunden dank des wirklich sehr sommerlichen Wetters. Der Nachmittag ist zwar nur bedingt brauchbar für Aufnahmen an der 05, aber wenn man schon einmal dort ist….

Ein paar neue Registrierungen für die eigene Bilderdatenbank konnte ich ablichten. Darunter die Olympia-Lackierung der British Airways mit Licht, natürlich die Emirates Boeing 777, endlich die RAK Airways Boeing 757 und neben einer Star Alliance der Turkish Airlines auch noch einen privaten Airbus A319.

Die Highlights:

Alle Fotos vom 28.04.2012: Klick
 

HAM 25.04.2012

Sali liebe Leser,

heute war einer dieser Tage… Die Wettervorhersage war sehr ansprechend. Doch bereits am Vormittag wurde deutlich, dass diese mal wieder nicht stimmte. Zum Abend hin wurden zwei Maschinen erwartet, die ich gerne in meine Sammlung aufnehmen wollte. easyJet sollte mit einer “100th Airbus for easyJet” Sonderlackierung und Air Berlin mit der “oneworld”-Sonderlackierung in Hamburg eintreffen. Also ging es am späten Nachmittag auf nach Hamburg-Fuhlsbüttel. Licht gab es nur vereinzelt, aber es schien sich aufzulockern.

Nachdem die erste der beiden Maschinen ohne Licht landete, wurde dann direkt die Runway gewechselt. Von der Runway 23 ging es nun zur Runway 15… Das gute daran war, dass auch der Take off auf 15 abgefertigt wurde. Eine gute Positionen für wunderbare Fotos beim Line up! Aber der Weg dorthin mit Bus und Bahn kostete gute 35 Minuten wertvolle Zeit.

Endlich an der Runway 15 angekommen, musste ich erst einmal erfahren, was ein Spotterkollege (Grüße an Sven :) ) mit “Im Moor versumpfen” meint. Man sollte eben doch nur auf den Gehwegen bleiben und keine Abkürzung quer durch 20cm unter Wasser stehendes Moor machen. Nun gut, die Socken sind bereits wieder trocken :) Ganze 4 Maschinen wurden nach meinem Eintreffen noch auf der 15 gestartet, dann haben sich die Controller auch dies wieder anders überlegt. Schade…

Aber egal, denn gelandet wurde dort weiterhin… und zwar jetzt endlich mit richtig schöner Abendsonne! Es wird Zeit für den Mai und endlich konstant gutes Wetter…

Die Highlights:

Alle Fotos vom 25.04.2012: Klick

XFW & HAM 19.04.2012

Hallo zusammen,

heute morgen bin ich bei bestem Wetter zum Airbus Werksgelände in Hamburg-Finkenwerder gefahren. Grund dafür war der erste Testflug des ersten Airbus A380 für Malaysia Airlines in lackiertem Zustand. Natürlich gab es auch noch ein paar weitere Bewegungen. Nachdem über 60 Aufnahmen, allein vom A380, auf die Speicherkarte gebannt waren, begab ich mich auf die Reise nach Hamburg-Fuhlsbüttel. Hier kam Emirates heute mit einer etwas kleineren Boeing 777 und der A380 von Malaysia Airlines machte einen low approach. Aber auch kleineres Fluggerät kann nett sein, wie Volkswagen Air Service den Spottern vor Ort bewiesen hat.

Insgesamt ein langer aber schöner Tag… Mit schönen Aufnahmen, netten Kontakten und sehr viel Spaß. Die Highlight sind mehr als die üblichen drei. Somit einfach alle Fotos anschauen. Kommentare sind übrigens erlaubt ;)

Die Highlights:

Alle Fotos vom 19.04.2012: Klick

HAM 16.04.2012

Hallo zusammen,

heute ging es erst am Nachmittag zum Flughafen in Fuhlsbüttel. Das Wetter war echt irre und die dann doch zahlreichen Spotter hatten eine Menge Glück, nicht komplett durchnässt zu werden. Bis auf einen kurzen Hagelschauer blieb es auf dem Parkhaus an der Runway 33 trocken, während wir viele dicke Regenschauer vorbeiziehen sahen. Der Traffic war recht gut, ein paar Sonderlackierungen und Überraschungen dabei, und auch das Licht habe ich bis zum allerletzten Ende ausreizen können. Durch die zahlreichen Tiefdruckgebiete im Hintergrund ergaben sich wechselhafte und doch nett anzusehende Aufnahmen.

Highlights waren unter anderem eine XL Airways, Corendon Airlines mit einer sehr süßen Sonderlackierung, meine erste Emirates auf der Abendroute, sowie gleich zwei Star Alliance Maschinen. Einige Schlechtwetter-Aufnahmen konnte ich heute durch freundlichere Aufnahmen ersetzen… Schaut euch am besten alle Aufnahmen an.

Die Highlights:

Alle Fotos vom 16.04.2012: Klick

HAM 15.04.2012

Sali,

heute wollten meine Freundin und Ich einfach noch einmal raus und sind dabei in Hamburg-Fuhlsbüttel gelandet. Nach einem leckeren Frühstück in den Terminals besuchten wir dann ein paar Positionen, die ich sonst nicht so gerne nutze. Darunter das Parkhaus P5, sowie auch die beiden sehr gut gefüllten Aussichtsterrassen in den Terminals 1 + 2. Heute ging es mehr um das relaxen und zuschauen, als um das Sammeln von neuen Aufnahmen. Somit ist die Ausbeute auch an einer Hand abzuzählen. Allerdings war es für einen so kurzen Besuch, ohne eigentliche Spotterabsichten, dann doch recht ergiebig.

Ablichten konnte ich unter anderem Turkish Airlines, die heute ausnahmsweise mal mit einer Boeing kamen. Dazu kam eine Maschine der Nouvelair-Fluggesellschaft, die mir noch komplett fehlte und die blaue Hamburg Airways mit nun kompletter Lackierung.

Die Highlights:

Alle Fotos vom 15.04.2012: Klick